Download Customer Relationship Management in der Praxis: Erfolgreiche by Roland E. Schmid, Volker Bach, Hubert Österle (auth.), Dr. PDF

By Roland E. Schmid, Volker Bach, Hubert Österle (auth.), Dr. Volker Bach, Professor Dr. Hubert Österle (eds.)

ISBN-10: 3642635490

ISBN-13: 9783642635496

Das St. Galler Modell f?r prozesszentriertes purchaser courting administration basiert auf Praxiserfahrungen, die in acht Fallstudien f?hrender Unternehmen dokumentiert sind: Ganzheitliches Kundenbindungsmarketing der Direkt Anlage financial institution; touch heart der Swisscom; Kampagnen- und Kundenmanagement bei Genossenschaftsbanken; Kundenzentrierte Prozesse und Systeme der credits Suisse, LGT financial institution in Liechtenstein und Neuen Z?rcher Zeitung; administration von Projekt- und Kundenwissen bei der SAP. Das Gesamtmodell beschreibt mit Kunden-, Kanal- sowie Prozess- und Wissensmanagement die wesentlichen Instrumente zur radikalen Ausrichtung auf Kundenprozesse. Eine ?bersicht der achtzehn wichtigsten Einf?hrungsmethoden aus Literatur, Beratung und von Systemanbietern unterst?tzt die erfolgreiche Projektdurchf?hrung.

Show description

Read or Download Customer Relationship Management in der Praxis: Erfolgreiche Wege zu kundenzentrierten Lösungen PDF

Similar management books

Advanced Topics in Global Information Management Series (Vol. 2)

Complex subject matters in worldwide details administration comprises unique fabric eager about all features of worldwide details administration in 3 components: international info structures in company services, info expertise in particular areas of the realm, and administration of world info assets and functions.

Management of High-Risk Pregnancy: An Evidence-Based Approach, 5th edition

This e-book is a must have for all well-being execs serious about the care of girls with excessive threat pregnancies. it's a concise and functional source for all perinatal care and a reference for the analysis and administration of excessive hazard being pregnant. The 5th version of this vintage, makes a speciality of components affecting being pregnant, genetics, sensible diagnostic strategies, maternal illnesses in being pregnant and being pregnant problems, exertions, anesthesia, and neonatal concerns.

Management in 20XX: Worauf es in Zukunft ankommt - ein ganzheitlicher Blick

Das Buch bietet Ihnen eine Fulle verbluffender Zukunftsszenarien und kuhner Visionen - ein Pool, aus dem Sie neue Ideen fur sich und fur die Zukunft Ihres Unternehmens schopfen konnen - und es zeigt die Anderungen auf, die sich im Unternehmen vollziehen mussen, um diesen Zukunftstrends gerecht zu werden.

Additional resources for Customer Relationship Management in der Praxis: Erfolgreiche Wege zu kundenzentrierten Lösungen

Sample text

Der Marketing-Prozess hat prinzipiell den gesamten Markt als Zielgruppe. In der Regel wird diese Zielgruppe anhand verschiedener Kriterien eingegrenzt, urn einen Kreis potenzieller Kunden mit hoher Erfolgswahrscheinlichkeit anzusprechen. Ftir die Abgrenzung ist es irrelevant, ob ein breites Massenmarketing oder ein stark individualisiertes Marketing durchgeflihrt wird. Ziel des Marketing-Prozesses ist es in jedem Fall, beim potenziellen Kunden Interesse fur ein bestimmtes Produkt zu wecken. Die Zielgruppe kann dabei durchaus bestehende Kunden umfassen, denen ein zusatzliches Produkt angeboten wird.

B. Direct Mail, all- enter, Kundenberatcr, mpfehilingsprogramme) Klindenbindllngsmarketing Messung und Analyse der Klindenzufricdenheit: Entwicklung und Erbringcn von Zusatzlei tungen ( ewsletter, eminare, Club ): Durchfuhrung von Kundenbefragungen Vcrkallf: 'chanccnmanagement Idcntifikation von crkaufschancen und Reali icrung im Vcrkaufsprozc. s RM-Wissen - Kundenprofil struktur In tcgriertc icht auf Kundcnmcrkmalc. Kontakthistoricn, Kampagnen, ProduktnutzlIng CIC. , ink!. ro s- clling- mpfehlungen.

Galler Modell fUr prozesszentriertes CRM Fur den Kunden relevant sind zunachst die Medien, uber die er das Unternehmen kontaktiert. 1m Folgenden ist mit dem Begriff Kanal die Unternehmenssichtweise und mit dem Begriff Medium die Kundensichtweise gemeint. 2 Gestaltungsbereich "Kundendenzentrierte Organisation" Der Gestaltungsbereich "Kundenzentrierte Organisation" umfasst die zur unternehmensinternen Umsetzung von Customer Relationship Management notwendigen Komponenten: • Die CRM-Prozesse Marketing, Verkauf und Service mit den von ihnen uber das Prozessportal abgegebenen Leistungen; • die CRM- Wissensstruktur der benotigten Mitarbeiterfahigkeiten, Daten und Dokumente; • die CRM-Basis, bestehend aus Mitarbeitern und ihren RoIlen stiitzungsprozessen sowie Informationssystemen.

Download PDF sample

Rated 4.09 of 5 – based on 17 votes